Häufig Glasscherben auf zentralen Radwegen

An einigen Stellen in Kiel sind die Radwege regelmäßig gefährlich verschmutzt.
Konkret fällt mir da der Radweg an der Universität parallel zur Olshausenstraße und an der Bergstraße ein. Diese Wege sind insbesondere an Wochenenden und Montag Vormittags stark verschmutzt. Gerade Glasscherben findet man dort eigentlich im wöchentlichen Rhythmus.
Schnell kann man sich dadurch einen Reifen platt fahren.
Es wäre daher begrüßenswert, wenn an diesen und anderen bekannten „Verschmutzungs-Hot-Spots“ verstärkt auf eine Reinigung und vor allem sorgfältige Beseitigung von Glasscherben geachtet würde (v.a. zum Wochenbeginn).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.